Ritto | TwinBus Systemkomponenten

Wiser Door Gateway


In Kombination mit der Applikation "Wiser Door"kann die TwinBus Türkommunikation zusätzlich mit bis zu 8 mobilen Endgeräte als interne Benutzer (nur für AndroidTM Geräte empfohlen) oder als externe Benutzer (für AndroidTM und iOS Geräte, Benutzerkonten für externen Server werden bereitgestellt) gesteuert werden.

Bei Verwendung eines externen Servers kann die App auch außerhalb des eigenen Netzwerkes auf das TwinBus-System zugreifen.

Die Konfiguration von Server- und Benutzereinstellungen erfolgt über einen Webbrowser (Wiser Door Gateway), bzw. direkt am Wiser Door Panel. Die Konfigurationsdaten werden in einen QR-Code gewandelt und lassen sich per App einlesen und ausführen (interne Benutzer) oder manuell eintragen (interne und externe Benutzer).

App:

Audio- / Videoübertragung von TwinBus-TürstationenGespräch annehmen / beendenTür öffnenLicht schaltenKamerasteuerung in Verbindung mit TwinBus Kameramodul oder KameraumschalterFoto von Türkameras aufnehmen und speichern (Anschluss von max. 6 Kameras möglich)Abruf der Historie der letzten 30 versäumten und gespeicherten AnrufeImport der Verbindungseinstellungen per QR-Code (interne Benutzer), manuelle Eingabe der Verbindungseinstellungen möglich8 frei wählbare SchaltbefehlePasswort-Vergabe zum Schutz der EinstellungenRuftonlautstärke einstellbarDas System ist serienmäßig mithör- und mitsehgesperrt

Konfiguration per Webbrowser (Wiser Door Gateway), bzw. direkt am Wiser Door Panel:

Server-Einstellungen für internen Server und externen SIP-ServerBenutzerverwaltungÜbergabe der Verbindungseinstellungen von an mobile Endgeräte per QR-Code (interne Benutzer)Programmiermodus zum Einlernen von KlingeltastenUpdatefunktion

  • TwinBus IP Gateway

    • Ausführung / Art.-Nr.PreiseMG

      RGE1798500
      € 345,00 R3

      Das Wiser Door Gateway TwinBus verbindet eine TwinBus-Installation per LAN-Kabel mit RJ45-Stecker mit dem IP-Netzwerk (LAN).

      In Kombination mit der Applikation "Wiser Door" kann die TwinBus Türkommunikation mit bis zu 8 mobilen Endgeräten als interne Benutzer (nur für AndroidTM Geräte empfohlen) oder als externe Benutzer (für AndroidTM und iOS Geräte, Benutzerkonten für externen Server werden bereitgestellt) gesteuert werden.

      Bei Verwendung eines externen Servers kann die App auch außerhalb des eigenen Netzwerkes auf das TwinBus-System zugreifen.

      Die Konfiguration von Server- und Benutzereinstellungen erfolgt über den Webbrowser. Die Konfigurationsdaten werden in einen QR-Code gewandelt und lassen sich per App einlesen und ausführen (interne Benutzer) oder manuell eintragen (interne und externe Benutzer).

      Für die Montage auf Hutschienen TH35 nach EN 60715.Die Spannungsversorgung erfolgt über ein TwinBus Netzgerät 1757301, sowie eine zentrale oder dezentrale Video-Spannungsversorgung.Bei mehr als 15 Wiser Door Gateway an einem TwinBus Netzgerät 1757301 sind Verstärker 1757500 zu verwenden.

      Mit Schraubklemmen

      Funktionen:

      • Sprachlautstärke regelbar
      • Rufabschaltung mit optischer Rückmeldung
      • 20 Ruftöne, zusätzlich frei wählbare MP3 Klingeltöne möglich
      • Ruftonunterscheidung für Türruf, Etagenruf und Internruf

      App : 

      • Audio- / Videoübertragung von und zu TwinBus-Türstationen
      • Gespräch annehmen / beenden
      • Tür öffnen
      • Licht schalten
      • Kamerasteuerung in Verbindung mit TwinBus Kameramodul oder Kameraumschalter
      • Foto von Türkameras aufnehmen und speichern (Anschluss von max. 6 Kameras möglich)
      • Abruf der Historie aller versäumten und gespeicherten Anrufe
      • Import der Verbindungseinstellungen per QR-Code (manuelle Eingabe der Verbindungseinstellungen möglich)
      • Passwort-Vergabe zum Schutz der Einstellungen
      • Ruftonlautstärke einstellbar
      • 8 frei wählbare Schaltbefehle
      • Das System ist serienmäßig mithör- und mitsehgesperrt

      Konfiguration per Webbrowser:

      • Server-Einstellungen für internen Server und externen SIP-Server
      • Benutzerverwaltung
      • Übergabe der Verbindungseinstellungen von Webbrowser an mobile Endgeräte per QR-Code (interne Benutzer)
      • Programmiermodus zum Anlernen von Anrufereignissen
      • Updates für Gateway

      Anzeigeelemente:

      je 1 LED für Betrieb, TwinBus-Kommunikation, Programmierung

      Anschlüsse:

      • LAN (Ethernet): RJ45, IEEE802.3 10 M / 100 M Base-T
      • LAN-Kabel: Typ CAT5, (S/UTP oder F/UTP) oder höher
      • TwinBus: a / b
      • Video-Bus: Va / Vb
      • Spannungsversorgung: 18 V AC (max. 350 mA) oder 24 V DC (max. 200 mA)

      Datenrate für externer Verbindung: mind. 4G (mobil) oder 2 MB/s (WLAN)

      Betriebstemperatur:

      -5 °C bis +40 °C

      Schutzart:

      IP 30 (im installierten Zustand)

      Gerätebreite:

      4 TE = 72 mm