Zweckbau 4.0 – Sichere und smarte Stromverteilung

Effizienz. Nachhaltigkeit. Zuverlässigkeit. Qualität. Auf diese Eigenschaften kommt es an, wenn es um industrielle Energieversorgung geht. Um die von heute – und die von morgen. Für einen reibungslosen Ablauf in einem jeden Betrieb ist schneller und sicherer Zugang zu Energie sowie deren Verteilung unerlässlich. Das gilt für Industrieanlagen ebenso wie für Großraumbüros.

Um höchste Qualitätsansprüche zu erfüllen, sind die Produkte der Schneider Electric Familie genau auf die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden angepasst – in ganzheitlichen Lösungen; angefangen bei der Steckdose, über die Niederspannungsanlage bis zum intelligenten Messsystem. Wir verbessern permanent Effizienz, Sicherheit und Konnektivität in allen Energiefragen rund um Ihr gewerbliches Gebäude.

Bürogebäude

 

Bundespressekonferenz, Berlin – Das Kommunikationszentrum der Bundesrepublik

Der modernste Portier für eine der wichtigsten Türen Deutschlands: Das Gebäude der Bundespressekonferenz ist mit einer Ritto TwinBus Anlage ausgestattet. Denn wenn Berlin spricht, hört die Welt zu – durch eine Flut von Medienvertretern, die alle gleichzeitig Einlass begehren. Geregelt wird dieser Ansturm von einer Acero Edelstahl-Türstation, überwacht via TwinBus Video-Hausstation und Videokameras. Ein Zugangsmodul und Codeschloss an der Türstation gewähren Mitarbeitern raschen und komfortablen Zugang zu ihren Büros.

 

Euro Center, Würzburg – Alles unter einem Dach                                                                                                      

Eleganz. Dynamik. Intelligenz. Kommunikation. Erfolg. Diese Attribute werden durch acht Delfin-Statuten an einem Springbrunnen symbolisiert – und treffen auch auf das Gebäude zu, dessen Plaza es ziert. Das Euro Center in Würzburg vereint jene Eigenschaften mit einer einzigartigen Architektur. Es beherbergt Kanzleien, Verbände und eine Praxis.

Alle Gebäudeeinheiten sind mit TwinBus Wohntelefonen und Türstationen ausgestattet. Zudem gibt es gute Nachrichten für Briefträger und Empfänger: Neben dem Hauseingang kommen zwei Briefkastensysteme von Ritto zum Einsatz. Bauleiter R. Hemmerich sagt dazu: „Durch die TwinBus-Technik konnte die Anlage leicht programmiert und installiert werden. Außerdem war eine Kombination mit anderen Schnittstellen im EuroCenter problemlos möglich.“

 

Paleiskwartier, Niederlande – Hauseingang auf holländisch                                                                                          

Ritto kann jetzt auch niederländisch! Unsere Technologie kommt in Hertogenbosch zum Einsatz, im Herzen des Großprojektes Paleiskwartier. Ein Gebäudekomplex von 1400 neuen Wohnungen mitsamt einer Bürofläche, groß wie 25 Fußballfelder. Und mitten im Zentrum: der Appartementkomplex „Armada“. Zehn Gebäude, die das Hofteichufer wie Ballerinas säumen und die Sonne im Süden begrüßen. Die Häuser beherbergen 255 Wohnungen – jede einzelne bestückt mit TwinBus Video-Hausstationen. In Verbindung mit Einbaukameras und Lautsprechern an den Hauseingängen bedeutet das ein Maximum an Sicherheit und Komfort für jeden Bewohner. Mit Technik von Ritto kann jeder Bewohner genau sehen und hören, wem er die Tür öffnet.

 

Messe Business Center, Passau

Die Donau. Der Inn. Die Ilz. Drei Flüsse, die sich eine Gemeinsamkeit teilen: Passau, die Drei-Flüsse-Stadt an der Grenze zu Österreich. Ein Knotenpunkt für die hohen Kaliber aus Wirtschaft, Kultur und Festspiel in Niederbayern. 2002 öffnete das Messe Business Center hier seine Pforten. Es beherbergt eine Vielzahl an unterschiedlichen Firmen; darunter Versicherungen, eine Privatbank und eine Tanzschule.

All diese verschiedenen Unternehmen empfangen ihre Post über die Edelstahl-Briefkastenanlage. Dank integriertem Türsprechmodul und Wohntelefonen können Zusteller und Besucher direkt mit den jeweiligen Hausparteien kommunizieren.

 

Brumaba, Wolfratshausen                                                   

„Aus der Praxis für die Praxis“ – hier liegt alles im grünen Bereich. Die Firma Brumaba ist Experte für die Herstellung von OP-Tischen, -Stühlen und -Hockern. Auch Patiententransporter und spezielles Zubehör gehören zum Produktportfolio des Familienunternehmens.

Damit auch an der eigenen Haustür in Wolfratshausen alles glatt geht, hat Ritto eine Briefkastenanlage installiert. Diese fängt nicht nur alle Geschäftspost auf und verschönert den Eingangsbereich. Sie ermöglicht dank Sprechmodul und den verlinkten internen TwinBus Wohntelefonen auch eine rasche sowie intuitive Direktverbindung zwischen Tür und Büro.

Gewerbliche/Öffentliche Gebäude

 

QVC Handels GmbH, Düsseldorf

Quality, Value, Convenience. Zu Deutsch: Qualität, Wert, Komfort. In kurz: QVC, eines der bekanntesten Teleshopping-Unternehmen weltweit. Die etwas „andere Art einzukaufen“ ist in Deutschland seit Mitte der 90er Jahre fest etabliert und sendet 24 Stunden täglich, live und erfolgreich. Genauso komfortabel wie der QVC-Service ist auch die Ritto-Technik, die an der Niederlassung in Düsseldorf verbaut ist.

Die Garagenzufahrt des QVC-Quartiers ziert eine speziell angefertigte Portier-Säule von TwinBus: Sie beinhaltet ein Türsprech- sowie ein Tastenmodul zur Kontaktaufnahme mit Besuchern. Außerdem ist ein Schlüsselschalter eingebaut, der den Mitarbeitern eine rasche, unkomplizierte Einfahrt gewährt. Das User-Interface stellen zwei TwinBus Wohntelefone im Gebäude.

 

Fünf Höfe, München                             

Hier geht München shoppen: Die Fünf Höfe sind das Nonplusultra in der bayerischen Einkaufsszene. Denn die Passagen beherbergen nicht nur ausgesuchte Mode- und Lifestyle-Geschäfte mit enormer Produktbandbreite. Auch Liebhaber von Kunst, Kultur und guter Küche kommen voll auf ihre Kosten. In den Fünf Höfen wird so aus jedem Besuch ein kurzweiliger Erholungstrip für Seele und Körper.

Um dieses architektonische Gesamtkunstwerk noch sicherer und komfortabler zu machen, hat Ritto auf mehr als 53.000 m2 Nutzfläche Wohntelefone, 6 Einbaukameras und 34 Einbaulautsprecher verbaut. Als signifikantes Plus für Kommunikation und Sicherheit rückt der Wunsch der Bauherren damit ein weiteres Stück näher: die Fünf Höfe vollständig zu einer Einheit zu verschmelzen.

 

Atriumhaus, Schleiz                       

Betreutes Wohnen für die Zukunft: Das Ingenieurbüro Theilen aus Casolzburg hat das „Atriumhaus“ in Schleiz unter diesem Motto aufgerüstet. Dazu verwendete es ausschließlich TwinBus-Technologie von Ritto: Auf Anweisung des Ingenieurbüros wurden alle 41 Wohnungen mit TwinBus Video-Hausstationen ausgestattet. Die Eingangstür des Gebäudes wurde mit der Portier Modul-Türstation versehen. Dadurch kommen die Bewohner nun rund um die Uhr in den Genuss von mehr Sicherheit und Komfort.

 

Seniorenwohnanlage „Erlenhof”, Weil am Rhein

Im höheren Lebensalter brauchen Menschen Beständigkeit, Zuwendung und Komfort. In der betreuten Seniorenwohnanlage Erlenhof sind all diese Elemente an einem Ort vereint. Hier erhalten Senioren Unterstützung im Alltag und sind stets in der Nähe von Mitmenschen, die ihnen Wärme und Zuwendung bieten. Die idyllische Wohngemeinschaft in Weil am Rhein bietet Platz für über 60 Mietparteien.

All diese Parteien sind mit TwinBus Video-Hausstationen ausgerüstet. Die direkte Verbindung zur TwinBus Video-Türstation und einer externen Videokamera ermöglicht den Bewohnern ein beruhigendes Gefühl, da sie nun jederzeit sehen, wer bei ihnen vor der Tür steht.

 

Wohnbaukomplex, Erfurt                            

Wohnen sollte für jeden Menschen größtmöglichen Komfort bedeuten. Für ein angenehmes Leben und ein Einfach-Zuhause-Gefühl. Genau das möchte die Wohnbaugesellschaft Erfurt mit ihrem Konzept „Service Wohnen“ erreichen – unter anderem in der Prager Straße 57.

Die Technik von Ritto trägt dazu bei, das Projekt zu einem Erfolg zu machen. Eine TwinBus Türsprechanlage Concierge in Sonderanfertigung wartet mit einer Hauptstelle für den Pförtner auf, der per Gegensprechstellen in den Wohnungen alle Mieter kontaktieren kann. Um das Sicherheitsbedürfnis der 254 Mietparteien zu befriedigen, ist zudem ein Schnell-Feuerwehrrufsystem eingebaut.

Zur Erhöhung des Wohnkomforts wurde vor dem Haus eine TwinBus Portier Türstation mit Klingeltasten für jedes Apartment und ein Feuerwehrruf angebracht.

Hotels

Hotel Seemöwe, Grömitz

Denken wir an Urlaub, zieht es viele von uns Richtung Meer. Eine besonders schöne Location ist das idyllische Grömitz an der Ostsee. Hier steht das Hotel Seemöwe erbaut während der Jahrhundertwende und seitdem zahllose Male umgebaut. Um die historische Ästhetik wiederherzustellen, wurde es 2005 aufwendig renoviert. Fenster, Türen, Möbel und Fassaden – alles wurde neu entworfen, um den ursprünglichen Zeitgeist erfolgreich wiederherzustellen.

Um die Gäste gebührend willkommen zu heißen, ist im Eingangsbereich eine Verrano Glas-Türstation mit LED-Lichtkranz und eine Video-Hausstation installiert. Wer während der Abendstunden eincheckt, wird trotz Dunkelheit vom warmen Lichtschein empfangen. Das dezente Design der Verrano-Station fügt sich harmonisch in den Türrahmen des Fünf-Sterne-Hotels ein.

„Die Modernisierung unseres Hotels durch Technologie von Ritto hat nicht nur die Arbeitsweise unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vereinfacht, auch unsere Kunden profitieren von mehr Sicherheit und Komfort.”